Polen – von Warschau nach Krakau Teil 4

Auschwitz – Birkenau

Der wohl gedenkenswürdigste Ausflug den ich jemals gemacht habe. Wir haben unsere Tour in das KZ Auschwitz mit Viator gebucht, was sehr zu empfehlen ist. Ein Guide ist uns beim ganzen Besuch zur Seite gestanden und hat uns mit den nötigen Hintergrundinformationen versorgt. Ich möchte diesen Beitrag nicht zu sehr ausdehnen. In Auschwitz sind schreckliche Dinge passiert. Dinge die niemals wieder passieren dürfen. Deshalb werden Besichtigungen und Touren angeboten. Deshalb befindet sich auf dem Gelände ein riesiges Mahnmal mit Inschriften in fast jeder Sprache, um jedem Besucher das Verständnis zu geben was damals vorgefallen ist. Ein Muss für jeden der Polen besucht. Denn es ist ein wesentlicher Unterschied wenn mann davon Gelesen hat als wenn du es Erlebt und Gesehen hast.

Dieser Ort sei Allezeit ein Aufschrei der Verzweiflung und Mahnung an die Menschheit. Hier ermordeten die Nazis etwa anderthalb Millionen Männer, Frauen und Kinder. Die Meisten waren Juden aus verschiedenen Ländern Europas. Auschwitz – Birkenau 1940 – 1945

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.