Gletscherschlucht Rosenlaui

Vorgeplänkel

Die Gletscherschlucht Rosenlaui ist eine sehr schöne und kompakte Felsschlucht, welche du durchwandern kannst. Die Laufzeit auf dem 573 Meter langen Schlucht-Weg dauert zwischen 20 bis 40 Minuten. Am Ende kannst du ausserhalb der Schlucht zurück an den Ausgangspunkt wandern.

Anreise

Wenn du in der Region Meiringen unterwegs bist, kommst du fast nicht drum herum die Gletscherschlucht Rosenlaui zu bestaunen. Einer der vielen Positiven Aspekte dieser Unternehmung ist zum Beispiel, dass der Anfahrtsweg bequem mit dem Auto erreicht werden kann. Trotzdem kann ich dem nur abraten. Das sieht mir gar nicht ähnlich, ich weiss. Doch das nächste Mal wenn ich diese Region besuche, würde ich das Postauto nehemen. Der Preis für das Busticket (Postauto) im Vergleich zum Obligatorischen Parkticket etwa das vierfache, doch das stressfreie fahren auf der Passstrasse ist es mir im nachhinein Wert. Die Strasse ist in einem einwandfreien Zustand. Mit dem Auto ein Traum, die kurvenreiche Strecke zu fahren. Wären da nicht noch die Radfahrer, Wanderer, Kühe und Postautos. Postautos haben immer schön Vortritt, das ist schön für die Postautofahrer.

Gut zu wissen

Unmittelbar nach dem Hotel Rosenlaui gibt es einen grossen Parkplatz für den Zugang zur Gletscherschlucht. Wenn du noch zwei Kurven weiter fährst, findest du noch einmal ein Parkplatz grösser und viel näher am Eingang der Schlucht.

Beim Ausgang der Schlucht, kannst du über einen guten Wanderweg bis zum Rosenlauigletscher wandern.

Höhepunkte

1. Abkühlung

Die angenehm kühle Brise in der Schlucht, gemischt mit Wasserstaub, ist herrlich wenn du der dürckenden Hizte vom Talboden entkommen willst.

2. Facts

Der Weg führt durch 12 Tunnelanlagen und 215 Treppenstufen. Der Schluchteingang befindet sich auf 1370 m ü. M. und der Schluchtausgang liegt 115 m höher. Durch die Schlucht fliessen zwei bis sechs Kubikmeter Wasser pro Sekunde.

3. Hotel Rosenlaui

Das Hotel Rosenlaui ist ein wunderbares Restaurant. Es ist malerisch und läd zum Verweilen ein. Obacht, der Mobilfunk Empfang geht gegen Null. Es empfiehlt sich mit seinem Gegenüber zu sprechen ohne Technik dazwischen.

4. Das Panorama

Die zerklüfteten Felsen und die grünen Matten dazwischen fügen sich perfekt in das wunderbare Landschaftsbild ein, welches geprägt ist von fliessendem Wasser und schneebedeckten Bergipfeln. Schaut es euch selbst an, es lohnt sich!

Impressionen

Wie hat dir dieser Beitrag gefallen? Schreib deine Gedanken in die Kommentar Box unten. Falls du nicht möchtest, dass dein Kommentar veröffentlicht wird, lass mich das wissen 🙂

Ein Gedanke zu „Gletscherschlucht Rosenlaui

  1. Sehr schöne Schlucht kannte ich bis jetzt nicht werde die aber sicher in nächster Zeit besuchen. Besten Dank für den aussführlichen und sehr interessanten Beitrag.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.